Die Vogelhochzeit

Die Vogelhochzeit

Welches regionale Fest könnte besser zu unserer Einrichtung passen als „die Vogelhochzeit“? Im Januar haben die Kinder Futter für die Tiere hergestellt und aufgehangen. Es wurden Vögel geformt, Vogelhäuschen gemalt und gebastelt. Als krönenden Abschluss wurde dann die Vogelhochzeit gefeiert. Beim großen Morgenkreis konnten alle Kinder einen Vogel spielen und Braut wie Bräutigam vor der großen Kirche bewundern. Auch das Festmahl aus Engerlingen (Erdnussflips) und anderen Köstlichkeiten haben sich die Schwalbenkinder schmecken lassen.

Der Februar steht unter dem Motto „Berufe“. Passend dazu bewundern wir immer in erster Reihe, wenn die Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf zu einem Einsatz ausrücken muss. Die Kinder hören die Sirene immer als Erstes und warten dann gespannt am Fenster auf das Eintreffen der Feuerwehrleute. Nun sind schon alle gespannt, welche Berufe wir im Februar noch kennenlernen werden. Aber davon werden wir dann im nächsten Amtsblatt berichten…

Zurück